Themenabend im SIRIUS

 
ALLES VORBEI... ? Trauer als Krise und Chance
       
Eine integrale Lebensperspektive

 

In den westlichen Industriegesellschaften unterliegt das Thema "Tod" einem tiefgreifenden Tabu. In einer Zeit der Katastrophen und zunehmender kriegskonflikte ist der Tod jedoch nicht mehr so fern , wie wir es uns wünschen. Daher wächst die Notwendigkeit, das Unerwünschte und Unberührbare - die "dunkle" Seite der Spaßgesellschaft - ins Leben zu integrieren anstatt zu verdrängen.

Sterben ist negativ besetzt. Warum eigentlich? Ist der Tod nicht ein Wunder wie auch die Geburt? Was kann uns der Tod als Lehrmeister geben? Was kommt nach dem Leben? Wie können wir uns vorbereiten?

Essentielle Fragen, die wir anhand von poetischen Texten an diesem Abend besprechen wollen.

 

Der Abend ist offen für alle interessierten Menschen.

 

 
   
Termin:

Do, 2. März 2006, 20 Uhr

Ort:

 

 

Sirius Buchladen

Barfüßerstr. 13

35037 Marburg

 

Preis: Eintritt frei
   

 
 
 
       
       
 
 
       
    Trauermeditation  

Atem - Stille - Licht -Andacht

 

 
In ruhiger Atmosphäre wollen wir der Toten gedenken, die wir liebten, uns in Dankbarkeit verabschieden von dem was nötig ist, um neue Wege einzuschlagen, und uns der Vergänglichkeit besinnen, die Teil des Lebensprozesses ist. In Stille können wir an der Ewigkeit teilhaben und uns von dem Gedanken trösten lassen, dass dort alles eins ist.
 
   
Bitte bequeme Kleidung mitbringen, Meditationskissen, warme Socken und was immer Euren persönlichen Abschied begleiten kann (ein Foto. ein Stein, eine Blume, ein Gegenstand der Erinnerung...eine Kerze...)
 
 
Termin:

 

bitte nachfragen

 

Ort: Zentrum im Vorderen Westen
Lassallestr. 4, Kassel
 
Preis: 5 €